Fairway Golf

 
 
 
 

Int. Kärntner Einzelmeistereschaften 2021

EinzelsiegerHerren2021IntEinzelDamenEbnerJohannaStebernjakLindaHösslMaria

Bild links: KGV Vize Hans Jörg Malliga, Lenny Koch (3. ) der neue Meister Gert Gattereder und Manuel Leitner (2.) und KGV Präsident Gerald Brod, von links. Rechts: Auf der Siegertreppe bei den Frauen: 3. Maria Hössl, Meisterin Johanna Ebner und zweite Linda Stebernjak, am Bild von links.

Gattereder und  Ebner sind Meister

Johanna Ebner verteidigte ihren Sieg vom Vorjahr erfolgreich. Für Gert Gattereder ist es nach einem MID AM Titel sein erster Erfolg bei den Int. Kärntner Einzelmeisterschaften. Juniorensieger wurden Lenny Koch und Johanna Ebner.

EbnerJohanna5Aufatmen auch in der Kärntner Golfszene. Endlich werden Turniere beinahe wieder wie einst durchgeführt. Der Auftakt machte die Int. Kärntner Einzelmeisterschaft auf der piekfeinen und picobello gestylten Dellacher Golfanlage. Und mit Applaus bedacht waren beinahe 100 Kärntner Spitzenspieler und Spielerinnen am Start. KGV Präsident Gerald danke und gratulierte launisch allen die in der Rangliste vor ihm landeten – es waren beinahe alle Teilnehmer. Dem gewichtigen Golf Boss war es egal. Für ihn stand ein erfolgreiches Turnier in Pandemie Zeiten an erster Stelle.

Erfolgreich war diesmal auch einer der diesen Sieg schon lange auf seiner Speisekarte hatte. Der ehemalige österreichischeGatterederGert MIDAM Meister Gert Gattereder (Bild rechts)  vom GC Moosburg Pörtschach holte sich mit zwei Par-Runden und vier Schlägen Vorsprung vor dem für den GC Jacques Lemans St. Veiterspielenden Manuel Leitner und 6 vor dem Junior Lenny Koch vom GC Schloss Finkenstein verdient seinen ersten Titel. Gattereder spielte an beiden Tagen cool seine Runden bis zum Ende. Nur am Schlusstag übersah er auf Loch 18 (Par 3) als er seinen Abschlag links hinter einem Bunker schoss einen kleinen Erdhügel unter seinem Ball und spielte den Ball 2 Meter in den Bunker. Sein einziger großer Fehler der aber kein Hindernis zum Sieg wurde.

Bei den Frauen war die Österreichische National Team Spielerin Johanna Ebner (Bild links GC St. Veit) eine Klasse für sich. Trotz Matura (Gratulation auch von Fairway für die bestandene Prüfung) Stress siegte sie mit 7 Schlägen vor der GC Klagenfurt Seltenheim Spielerin Linda Stebernjak und 9 vor Maria Hössl vom GC Millstätter See. Ebner wurde auch Juniorensiegerin. Gefolgt von Linda Stebernjak und Anna Terbul vom GC Südpark Klopeinersee.

Ein überglücklicher Lenny Koch freute sich riesig über seine zwei Stockerlplätze. Nach Platz 3 in der Allg. Klasse holte er sich den Sieg in der Junioren Kategorie vor Daniel Thalmann vom GC Millstätter See und Moritz Russling vom GC Klagenfurt Seltenheim.

RusslingDer KGV Präsi, Gerald Brod bedankte sich abschließend bei der Siegerehrung bei Irina Wiegele und Christina Gaggl vom KGC KGC Dellach und bei KGV Vorstand Michal Russling.

 

 

 

 

IntKtnEinzelJuniorenKochLennyDanielTHalmannMoritzRusslingKtnIntEinzelJunioren2021EbnerJohannaStebernjakLindaTerbulAnna

Bild links: Juniorensieger: Von links: Moritz Russling, (3.). SiegerLenny Koch und 2. Daniel Thalmann. Bild rechts: Hübsch und auf den Fairways tolle unterwegs: v. l. Anna Terbul, Johanna Ebner und Linda Stebernjak, die Juniorinnen Gewinner.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

 
 
 
 

Letzte  Neuigkeiten

Kontakt  Daten

Redaktion Fairway-Golf

  • Karin Müllak, Tel.: 0676 33 62 65 1
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Hans-Peter Müllak,Tel.: 0676 3362 652
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!