Fairway Golf

 
 
 
 

Kärntner Senioren(innen) MM 2018

KlopeinDamenHerrenSieger2018

Die Frauen des GC Klopeinersee mit den Final Spielerinnen Margot Steffan, Gerlinde Wernitznig, Walburga Stippich und Andrea Rakuschek und die Herren vom GC Klopeinersee mit Georg Egger, Max Petritsch, Jürgen Rehbein, Valentin Egger, Peter Rudolf und Peter Sternig  sind Kärntner Senioren(innen) Meister.

GC Golfpark Klopeinersee ist Senioren-Golf Hochburg

Jubel bei den Damen und Herren Teams des GC Golfpark Klopeinersee. Bei prächtigem Herbstwetter wurden dieses Jahr die Senioren Mannschaftsmeisterschaften auf der sich in einem großartigen Zustand präsentierten Millstätter See Golfanlage ausgetragen. Mit dem Sieg bei den Frauen und auch bei den Männern hat der GC Golfpark Klopeinersee Südkärnten dieses Jahr die große Überraschung geliefert und alle verblüfft. Im Finale bei den Herren siegten die Südkärntner gegen Moosburg mit 3,5:1,5. Die Frauen holten sich ihren nun zweiten Meister Titel bei den Seniorinnen mit einem 2,5:0,5 Gewinn gegen Klagenfurt/Seltenheim.

Das heurige Golfjahr wird in den Clubanalen des GC Klopeinersee rot eingetragen und dick unterstrichen. Die Jugend Teams des Clubs sind bei fast allen Turnieren vorne dabei. Die Damen wurden Kärntner MM Meister, die „Oldies“ des GC Klopeinersee verteidigten dieses Jahr ihren Titel vom Vorjahr erfolgreich und die Seniorinnen aus dem Süden Kärntens holten nach 2016 ihren zweiten Mannschaftstitel. Im Club nur knapp eine Drivelänge vom Turner- und Klopeinersee entfernt wurde sicherlich bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.


Ein kleiner Wehrmutstropfen war heuer die geringe Beteiligung bei den Frauen. Nur 4 Teams melden sich dieses Jahr an. Woran es wohl lag? Die Altersgrenze wurde auf 50 Jahre herabgesetzt. Gibt es so wenig jung gebliebene 50+ Damen?

Klopeinersee Damen triumphierten

Angeführt von der Frau Präsidentin Margot Steffan die im Doppel mit Partnerin Gerlinde Wernitznig den ganz wichtigen ersten Punkt gegen Ingeborg Höbart und ihrer Partnerin Ines Obex-Mischitz holten war der Druck kleiner und Walburga Stippich machte mit ihrem 3:2 Sieg gegen Marlene Madritsch alles klar. Die Partie Andrea Rakuschek (Klopein) gegen Ingrid Grossmann (Seltenheim) wurde geteilt. Eine klare Angelegenheit war der 2,5:0,5 Sieg der Millstätter See Damen gegen Velden. Der Lohn, Platz drei.

Klopeinersee Herren verteidigten ihren Titel heuer gegen Moosburg

Nach der Qualifikation am ersten Tag lautete das Finale bei den Herren Klopeinersee gegen Moosburg. Der 3,5 zu 1,5 Sieg vom Team Klopeinersee gegen Moosburg schaute klar aus. Es war aber ein Thriller. Im Doppel verloren die Moosburger Alfred Gattereder/Willy Schildorfer erst auf Loch 18 im alles entscheidenden Duell nach einem 5 Meter langen Sieg Putt von Georg Egger der mit Partner Max Petritsch unterwegs war. Im Einzel führte der Moosburger Franz Gschliesser gegen Peter Sternig lange mit 3 auf. Plötzlich verlor er sein gutes Spiel und Peter Sternig gewann diese Partie noch mir 3 auf 1. Davor siegte Walter Weratschnig (Moosburg) gegen Jürgen Rehbein mit 5 auf 4. Peter Rudolf (Klopein) gewann gegen Josef Dörfler ebenfalls mit 5 auf 4 und geteilt wurde die Begegnung Siegfried Ruppnig gegen Valentin Egger (Klopein). Auf Platz drei landete der KGC Dellach.

Ergebnis: 1.GC Golfpark Klopeinersee, 2. GC Moosburg, 3. KGC Dellach, 4. GC Klagenfurt/Seltenheim, 5. GC Millstätter See, 6. GC Velden, 7. GC St.Veit/Längsee, 8. GC Schloss Finkenstein und 9. GC Wolfsberg

 

IMG 2252IMG 2250

Bild links: KGV Vizepräsident Hans Jörg Malliga (r.) der den KGV Präsidenten Gerald Brod vertrat und GC Millstätter See Präsident Hans Fian (l.) mit Alfred Gattereder, Willy Schildorfer, Walter Weratschnig, Siegfried Ruppnig, Josef Dörfler und Captain Franz Gschlisser vom Team Moosburg. Rechts: Bronze gab es für KGC Dellach mit Franz Safron, Peter Peteln, Johann Huber, Gottfried Sapetschnig, Armin Posratschnig und Herbert Wuggenig.

IMG 2244IMG 2239

Bild links: Die Preiseverteiler mit den Frauen des GC Klagenfurt/Seltenheim die Platz 2 holten. Im Team: Ingeborg Höbart, Ines OBex-Mischitz, Marlene Madritsch und Ingrid Grossmann. Rechts: Platz 3 ging an die heimischen DFamen des GC Millstätter See: Im Final Team. Christa Aniwanter, Iris Fertin, Sandra Miano-KLonrad und Karin Egger.

MillstätterSeeVeleden

Bild rechts: Platz 5 für Millstätter See. Rechts: Velden holte Platz6.

StVeitVeldenFrauen

Bild links: St. Veits Herren kamen auf Platz 7. Rechts: Vierte wurden die Ladies aus Velden.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

 
 
 
 

Letzte  Neuigkeiten

Kontakt  Daten

Redaktion Fairway-Golf

  • Karin Müllak, Tel.: 0676 33 62 65 1
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Hans-Peter Müllak,Tel.: 0676 3362 652
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!