Fairway Golf

 
 
 
 

Kärntner Supersenioren (Masters) MM

MastersDellachHerrenSieger2019

KGV Vizepräsident Hans Jörg Malliga (r.) gratulierte Dellach zum Titel. Im Dellacher Siegerteam standen: Gerhard Hauser, Josef Podbregar, Dietmas Sabin, Franz Schautzer, Richard Jerabek und Armin Posratschnig. Weiter spielte, KAC-Torhüterlegende Charly Pregl und Captain Harald Kastner im Team.

Dellachs Supersenioren (Masters) siegen weiter


Das Dellacher Supersenioren Team ist heuer das Maß aller Dinge. Nach dem großen Erfolg bei den Österr. MM in Haugschlag waren die „Seniors“ aus Dellach bei den Kärntner MM wiederum eine Klasse für sich. Sie gewannen auf der fein gestylten Nassfeld Golfanlage im Finale gegen Klopeinersee überlegen mit 4:1. Bei den Frauen siegten die Ladies aus St. Veit.


Heiß her ging es bei den diesjährigen Masters Mannschaftsmeisterschaften auf den fein gepflegten GC Nassfelder Fairways und Grüns nur beim Kampf um die Plätze. Das Dellacher Sieger-Team war eine Klasse für sich und holte souverän den Titel. Für Captain Harald Kastner geht der Erfolgsrun ungebremst weiter. Und für Dellach-Haudegen, Dietmar Sabin ist es ein weiterer Titel zu seinen über 50 Siegen im Golfsport. Der Apotheker aus Villach ist sicherlich Kärntens größter Titelhamsterer. Ob Einzel-Titeln oder Team-Siege, Sabin ist mit seinen Erfolgen im Kärntner Golfsport bereits eine Legende.
Feurig war die Begegnung Moosburg gegen St.Veit um Platz drei. Die Moosburger gewannen knapp mit 3:2. Matchwinner waren Walter Weratschnig ( der auch erster beim Qualifikationsturnier war), Kurt Reautschnig und Siegfried Ruppnig mit ihren Siegen über Norbert Kahlhammer, Helmut Terkl und Peter Oblak. Für Moosburg waren die heurigen Meisterschaften trotz Platz drei kein Erfolg. Standen sie doch in den letzten Jahren fast immer im Finale. Heuer sind die Mannen um Alfred Gattereder schon in der Qualifikation gescheitert.

Ergebnis: 1. KGC Dellach, 2. Klopeinersee, 3. Moosburg, 4. St. Veit, 5. Nassfeld Golf, 6. Velden, 7. Millstättersee, 8. Wolfsberg.


Leider nur zwei Damenteams waren am Start. Die Moosburger Damen duellierten sich mit ihren Kolleginnen aus St. Veit. Diese hatten nach einem großen Kampf das bessere Ende für sich. Spannend war es da es nach zwei Begegnungen 1:1 stand. Das Doppel gewannen die St. Veiterinnen. Moosburg glich durch den Sieg von Andrea Clementschitsch über Margot Passegger aus. Das zweite Einzel musste die Entscheidung bringen. Und da siegte mit 2 auf die St. Veiterin Beate Pöcher über Lydia Schippel. Kärntner Masters Sieger bei den Damen, Jaques Lemans St. Veit.

MastersKlopeinZweiterMoosburgMastersdritter

Bild links: Silber ging an Golfpark Klopeinersee mit Josef Schilcher, Ewald Tschirko, Max Petritsch, Herwig Hasenöhrl, Anton Benko und Valentin Michor. Rechts Die Moosburger, heuer mit Bronze um den Hals. Im Finalteam standen, Alfred Gattereder, Josef Dörfler, Walter Weratschnig, Willy Schildorfer, Kurt Reautschnig und Siegfried Ruppnig.

Masters2019StVeitSiegerinnenMastersDamenMoosburg22019

Bild links: Nassfeld Manager, Ferdinand Kühne (.), KGV Vize Malliga und der Schiedsrichter gratulieren dem Kärntner Superseniorinnen Meister, St. Veit mit Silva Greile, Ulrike Strasser, Margot Passegger und Beate Pöcher. Rechts: Die Moosburger Damen. Margit Mühlbacher, Ulrike Schrott-Kostwein, Andrea Clementschitsch und Lydia Schippel.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

 
 
 
 

Letzte  Neuigkeiten

Kontakt  Daten

Redaktion Fairway-Golf

  • Karin Müllak, Tel.: 0676 33 62 65 1
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Hans-Peter Müllak,Tel.: 0676 3362 652
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!