Fairway Golf

 
 
 
 

Thermenhotel Pulverer & Komperdell Trophy

Sieger

Die Turnier Bosse, Sigrun Pulverer und Gernot Hochsteiner mit den Bruttosiegern, Eva Maria Ebner und Florian Hafner.

Klammer Foundation war Gewinner
Ehre, wem Ehre gebührt: Das Benefiz-Turnier von Pulverer & Komperdell war auch im 31. Jahr ein Renner. Neben den Siegern, Eva Maria Ebner, Alexander Kopp und Florian Hafner war auch die Franz Klammer Stiftung für die 3000 Euro erzielt wurde, ein Gewinner.


Es sagt, respektive schreibt sich oft so lapidar: Dieses Golfturnier ist etwas Besonderes......doch im Falle vom Turnier der „Pulverer“ stimmt dies wirklich, den kaum ein Turnier in Kärnten kann auf so eine bewegte Geschichte zurückblicken. 1986, als das Turnier erstmals ausgetragen wurde – damals ein kleines Golfturnier für Freunde dachte niemand das es einmal ein Turnierhighlight ersten Ranges wird. Schon als Pulverer Hausturnier tummelten sich zahlreiche Player auf Bad Kleinkirchheims feinen Fairways. Mit dem Einstieg von Gernot Hochsteiner als Organisator und dazu wie in den 31 Jahren zuvor die Pulverer Hoteliers, Sigrun und Gustl Pulverer als Veranstalter ging es nochmals bergauf. Dazu gibt’s haufenweise Preise bei der Tombola, den Eisenhauern gefällt dies alles.


KoppAlexanderSportlich gab es ebenfalls eine Bestleistung. Alexander Kopp (Bild links), ein 25-jähriger junger Mann aus dem Zillertal spielte mit einer 67er Runde einen neuen Platzrekord beim Pulverer-Turnier. Zweiter Bruttosieger wurde Florian Hafner vom GC Moosburg. Eva Maria Ebner vom GC St. Veit wurde beste Dame. Auch die Nettowertungen waren Spitze. Allen voran war der Seltenheimer Franz Christoph Widrich der mit Hcp.-43, 61 Nettopunkt erspielte und damit C-Sieger wurde. Auch gut unterwegs, Andreas Schwab, Halbbruder von Matthias Schwab als A-Sieger und Florian Hölbling der die Gruppe B-gewann. Auch ein Novum. Die besten drei aller Klassen unterspielten jeweils ihr Handicap.


Auf Bad Kleinkirchheims feinen Fairways und Grüns und bei der Sieger Gala mit Gaumenfreuden-Menü im fünf Sterne Hotel Pulverer noch dabei: der Villacher McDonalds Fleischlaberl-King, Reinhard Krämmer, Advokat Leopold Wagner mit Sohn Leopold jun. Malermeister Hannes Scarsini, die SPÖ Riege, Andreas Krassnitzer, Labg. Günther Leikam und Clubdirektor Peter Pegam, Woche-GF Markus Galli, Coca Cola-Wolfgang Tamegger, die Dachprofis Alexander Leopold und Gaby Eysselt, Ex-Skifahrer Hanns Enn, Ski-Verleiher Arno Gruber und seine Iris, Karin Pilgrammer, Holzexperte Robert Schurian, Ronald Mairitsch, Sepp und Gabi Prägant, Hotelier Matthias Aniwanter, BKK Fan Pipo Kininger aus Südtirol, der Zigarrenfreak und Besitzer des besten privaten Weinkeller, Harald Lüftner, Margit & Franz Schautzer, Gailtal Golf Präsidentin, Brigitte Kühne, Andy Schwab, Hotelier Josef Steiner, Ski-Held Christian Mayer, Elisabeth Unterweger, Martina und Heimo Tscherne, Manfred Kepold, Millstätter See Präsident Hans Fian, KGV-Vizepräsident Hans-Jörg Malliga,der Hans Dampf in allen Gassen, Rudolf Müller und weitere 100 ohne Siegerpreise.

IMG 1659IMG 1670

Bild links: Gewannen die Gruppe C: 1. Franz Widrich, 2. Thomas Springer, 3. Christian Stattmann. Rechts:die besten der A-Gruppe. 1. Andreas Schwab, 2. Josef Rogl, 3. Herbert Hohenberger.

IMG 1665Sionderwertung

Bild links: Sigrun und Gustl Pulverer gratulierten den B-Siegern: 1. Florian Hölbling, 2. Bernhard D`Angelo, 3. Lukas Schluderbacher. Rechts: Die Turnier Chefs mit den Sonderwertungsgewinnern: Michaela Weissensteiner, Alexander Leopold und Harald Kapp.

IMG 1683IMG 1691

IMG 1687Klammerfondation

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

 
 
 
 

Letzte  Neuigkeiten

Kontakt  Daten

Redaktion Fairway-Golf

  • Karin Müllak, Tel.: 0676 33 62 65 1
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Hans-Peter Müllak,Tel.: 0676 3362 652
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!