Fairway Golf

 
 
 
 

Turniere in Kärnten vom 30 & 31 Juli 2022

BruttosiegerBrutto2

Bild links: Dellach Präsident Tiedo de Boer, Irina Wiegele eine der beiden guten Seelen des Clubsmit den Bruttosiegern Thomas und Benjamin Morris. Rechts, der Präsident, die gute Seele Christina Gaggl und die Nettosieger, Nikolas Schader und Patrick Pacher.

KGC Dellach: Helmut Horten Gedenkturnier

PogatschnigKleinberger

Bild links: Die Preiseverteiler, mit  Irmard und Hartwig Pogatschnigg die Bronze in der A-Gruppe erspielten, Rechts, Platz zwei für Mario und Jutta kKeinberger in der B-Gruppe

Tradition wird im KGC Dellach großgeschrieben. „Das Helmut Horten Gedenkturnier bleibt ein fixer Bestand im Dellacher Turnierkalender“, so die Verantwortlichen. Helmut Horten, einst Gönner und der große Mann des Clubs hat das sportliche immer im Vordergrund gesehen. Daher wird „sein“ Turnier immer als Vierball-Bestball-Zählspiel ausgetragen. Dies zählt zu den schwersten Kategorien in dieser Spielart. Schwer oder nicht schwer. Den beiden Morris, Thomas und Benjamin war dies egal. Mit 69 Schlägen holten sie sich den Bruttosieg vor Nikolas Schader mit Partner Patrick Bacher. Die beiden holten sich den Nettosieg in der Gruppe A. In der B-Kategorie gewannen Alexander Malle mit Partner Moritz Mirnig. Was eine gute Partnerin ausmacht zeigte die Pogatschnigg Family. Irmgard Pogatschnigg war dieses Mal die Antreiberin zum dritten Platz in der Netto A Gruppe. Sehr zum Gefallen ihres Hartwig. Auch wieder turniermäßig unterwegs war der Ex. KGC Manager Ronald Krach mit Partner und Spezi „Zigarren und Wein King“ Harald Lüftner. Es reichte es aber nicht zu vorderen Plätzen.
Noch dabei u.a. der bajuwarische Kärnten Fan, Ludwig Mandi Wimmer der mit Gabriela Zarre unterwegs war. Steuerfuchs Martin Malleg und Jan Lorenz, Tennistrainer Karl mit Thomas Klassek, Magret und Franz Safron, Jutta und Mario Kleinberger, KGC Präsident Tiedo de Boer, Roland Stepek, Karoline und Günther Bresitz, Dita Sztriberny, Axel und Edith Madile, Chlothilde Hanser, der Italo Spezialist Andreas Höllerl, Anna Klassek, Doc Herwig Hahn, Werner Steiner, Barbara und Ernst Stingel und weitere 70 ohne Siegerpreise.

NettoBBiuld 8

Der Herr Präsident mit Irina Wiegele und den Netto B-Gewinnern, Alexander Malle und Moritz Mirnig. Rechts Platz 2 in der A Gruppe für Franz und Siegfried Kogler.

 

GC Wolfsberg: Alte Mühle & Ehrenpräsident Bernd Kulterer Turnier
Kein Erbarmen hatte die Greilberger Family beim Texas Scramble auf der Wolfsberger 9-Loch Anlage. Sonja Greilberger Nepustil und ihr Gatte Walter siegten souverän. Florian Brod, Sohn des GC Wolfsberg GF und KGV Präsident Gerald Brod haderte nach dem Spiel das der Herr Papa mit seinem guten Spiel nichts anzufangen wusste. Er motschgerte auf hohem Niveau. Die beiden wurden zweite in der Bruttowertung. Überrascht haben die Sieger der Nettowertung. Sabine Tatschl und Partner Elias Hanschitz siegten mit einem Punkt Vorsprung vor Elvira und Klaus Deisser. Das Turnier des Ehrenpräsidenten ist ein Fixpunkt im Wolfsberger Turnierkalender und sehr beliebt. Die charmante Gattin des Herrn Ehrenpräsidenten hatte alles bestens organisiert.
Noch dabei waren u.a. Ingrid Haider und Ingrid Eberhard, Silvia und Franz Zechner, Elisabeth Fellner, Albert und Alexander Flechl, Notar Franz Stenitzer, Maria und Karl Heinz Smole, Petra und Johannes Weinberger, Elfriede und Harald Kunstätter, Thomas Vallant, Maria Traussnig, Josef Grassler und weitere 50 dies sich auch ohne Siegerpreise gut unterhielten.

GC Jacques Lemans St. Veit: Greenladies Turnier.
IMG 1245Die Herren hatten beim Turnier der Greenladies keinen Zutritt. 50 Ladies aus ganz Kärnten waren am Start. Die Sieger kam vom Ausrichterclub. Laura IMG 1244Ardelean-Wank (SpVg.-13) siegte mit 26 Bruttopunkten. Die eigentlichen Favoritinnen, Erika Auernigg vom GC Berg/Drautal, Eva Maria Ebner und Daniela Schmid vom GC Jacques Lemans gingen dieses Mal, leer aus. Eigentlich schade, dass nicht mehr Spielerinnen aus ganz Kärnten am Start waren. Vor Jahren waren Ladies Turniere stark gefragt. St. Veit Ladies Captain, Maria Fian war aber vollauf zufrieden. In der Nettowertung vorne waren in der A-Gruppe Paula Lackner und in der B-Gruppe Karin Grassl.
Noch dabei waren u.a. Paula Lackner, Garda Kristan, Ingrid Taferna, Hangret Feichler, Gerda Knafl, Irmgard Poettler, Karin Grassl, Margit Vorwalder, Anna Vollmaier, Gerda Knafl, Silvia Greile, Anneliese Woschitz, Elfriede Gruber und weitere 50 spielfreudige Damen.

 

GC Golfpark Klopeinersee: Jazz-Brunch Turnier
Über 100 Teilnehmer tummelten sich auf den schönen Klopeinersee Spielbahnen und duellierten sich um den Sieg. Am Start fast das gesamte Herren- und Damenteam des Clubs. Thomas Sereinigg jun. feierte einen souveränen Triumph. Sechs Bruttopunkte betrug sein Vorsprung auf den zweiten, Christian Gross. Beste Dame wurde Alexandra Sternig. Stark aufgezeigt hat auch Vaterlandsverteidiger, Brigadier Hans Gruze. Er etablierte sich mit seinem Handicap von – 15 in der Spitzengruppe und wurde dritter in der Bruttowertung. Auf der Siegerliste hinter ihm, Golfgrößen wie Doc. Peter Sternig und Valentin Egger. Martin Rutar holte sich den Sieg in der A-Gruppe. B-Gewinner wurde Peter Diexer und C-Sieger wurde Max Gillinger.
Noch dabei waren u.a. Arthur Jernej, Richard Steffan, Gregor Cencig, Andrea Rakuschekm, Hermine und Gottfried Putsche, GC Präsidentin Margot Steffan, Gerlinde Wernitznig, Klaus Mischitz, Valentin Michor, Peter Lehner, Andrea Jörg, Gottfried Tazol, Petra Zezulka, Albert Holzer, Golfwaggerl Doc Richi Brunner und seine Ursula, Jakob Orgonyi und weitere 120 Brunch Liebhaber.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

 
 
 
 

Letzte  Neuigkeiten

Kontakt  Daten

Redaktion Fairway-Golf

  • Karin Müllak, Tel.: 0676 33 62 65 1
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Hans-Peter Müllak,Tel.: 0676 3362 652
    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!